Glutenfreie Amerikaner Rezept

Zutaten

Für den Teig:

  •  50g weiche Butter
  • 80g Zucker (oder eine alternative Süße, z.B. Birkenzucker, Kokosblütenzucker)
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100g Magerquark
  • 250g glutenfreies Mehl für Kuchen (z.B. von Schär)
  • 3 TL Weinsteinbackpulver
  • 80g Milch

Für den Guss:

  •  200g Puderzucker
  • 3-4 EL Zitronensaft

Zum Dekorieren:

  • Zuckerstreusel
  • Marzipanrohmasse
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Zuckeraugen

Zubereitung

    1. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

    2. In einer großen Schüssel die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren.

    3. Die Eier einzeln unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Eine Prise Salz hinzufügen.

    4. Den Magerquark hinzufügen und gut vermengen.

    5. In einer separaten Schüssel das glutenfreie Mehl mit dem Weinsteinbackpulver vermischen.

    6. Das Mehlgemisch portionsweise zur Ei-Butter-Masse geben und abwechselnd mit der Milch unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

    7. Mit einem Esslöffel kleine Teigportionen auf das Backblech setzen, dabei genügend Abstand lassen.

    8. Die Amerikaner im vorgeheizten Ofen etwa 12-15 Minuten goldbraun backen. Achte darauf, dass sie nicht zu dunkel werden.

    9. In der Zwischenzeit den Zuckerguss vorbereiten. Dazu Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren.

    10.Die gebackenen Amerikaner aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    11. Den Zuckerguss gleichmäßig auf den Amerikanern verteilen und nach Belieben mit Zuckerstreuseln dekorieren.

    12. Für die Gesichter: Marzipanrohmasse in kleine Kugeln formen, mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und als Nase auf die Amerikaner setzen. Zuckeraugen als Augen platzieren.

    13. Den Guss vollständig trocknen lassen, bevor die Amerikaner serviert werden.

    Genieße die leckeren glutenfreien Amerikaner!

    Bon Appétit!

    Enthält Werbung aufgrund von Markennennung

     

    Das könnte dich auch interessieren

    Zöliakie Coaching

    Zöliakie Coaching

    Zöliakie Coaching gluten free power coachingVorbei sind die Tage an denen du dich nicht mehr traust zu reisen, neue Restaurants zu besuchen oder selbstsicher für deine Bedürfnisse ein zustehen.Glücklich leben mit Zöliakie!In diesem Modul lernst du welche Symptome...

    mehr lesen
    Glutenfreier Fasching mit Kindern

    Glutenfreier Fasching mit Kindern

    Werbung - Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Schär entstanden.Glutenfreier Fasching mit KindernSpaß, Leckereien und kreative Highlights für eine rundum begeisternde Zeit!Fasching steht in den Startlöchern – eine bunte Zeit voller Freude, Kreativität und vor allem...

    mehr lesen
    grünesKorn

    grünesKorn

    grünesKornEntdecke grünesKorn – die glutenfreie Handwerksbäckerei, gegründet im Jahr 2015 von Martin Schmidt, einem Bäcker- und Konditormeister, dessen Familie von Zöliakie betroffen ist. Martin Schmidt hat sich den Herausforderungen des glutenfreien Backens gestellt...

    mehr lesen
    Glutenfreies Baguette Rezept

    Glutenfreies Baguette Rezept

    Glutenfreies Baguette RezeptZutaten 380 g glutenfreie Hafermilch 1 EL gemahlene Flohsamenschalen 1 Päckchen Trockenhefe 230 g Süsskartoffelpüree (Zimmertemperatur oder kalt) 10 g Rapsöl 10 g Apfelessig 10 g Salz (2 TL) 400 g Schär Brot Mix Zubereitung Die glutenfreie...

    mehr lesen